Kontakt
Leistungen
weiter durch scrollen

Kieferorthopädie

Fachkompetenz und Erfahrung

Dr. Vinzenz Fiege hat sich mit dem international anerkannten Master of Science Kieferorthopädie an der Donau-Universität Krems (Österreich) fortgebildet.

Kieferorthopädie

Je nach Ausmaß der Unregelmäßigkeit können Fehlstellungen zu funktionellen Problemen führen, z. B. Schwierigkeiten beim Abbeißen oder Kauen und Fehlbelastungen. Wenn die Zähne gegeneinander verschoben sind und „Schmutznischen“ entstehen, ist zudem die Zahnpflege erschwert. Das erhöht das Risiko für Karies und Zahnfleischentzündungen.

Darüber hinaus haben kieferorthopädische Therapien natürlich auch einen Einfluss auf das Aussehen. Regelmäßig angeordnete Zähne, eine korrekte Kieferstellung damit einhergehend harmonische Gesichtszüge sehen einfach ästhetischer aus.

Unsere Leistungen in der Kieferorthopädie:

Bei den Vorsorgeuntersuchungen Ihres Kindes überprüfen wir, ob und wann eine kieferorthopädische Behandlung notwendig ist. Der Beginn einer KFO-Behandlung richtet sich nicht ausschließlich nach dem Alter des Kindes, sondern nach dem Befund der Fehlstellung.

Je nach Fehlstellung wird eine herausnehmbare Zahnspange, eine feste Zahnspange (Multiband-Apparatur) oder eine Kombination von beidem angepasst.

Zahnfehlstellungen können in jedem Alter mit kieferorthopädischen Apparaturen korrigiert werden. Im Erwachsenenalter werden KFO-Behandlungen auch eingesetzt, um Zahnersatz oder auch Implantate möglich zu machen (präprothetische Kieferorthopädie). Wir informieren sie gern über Möglichkeiten in der Erwachsenenbehandlung.

Sprechstunde am Montag- und Donnerstagnachmittag

Kieferorthopädie

KFO-Termine vergeben wir vorwiegend für den Montag- und Donnerstagnachmittag. So verpasst vor allem Ihr Kind keinen Unterricht. Sie selbst sind in kieferorthopädischer Behandlung und haben an diesen Tagen keine Zeit? Selbstverständlich vereinbaren wir auch andere Termine.

Machen Sie gleich einen Termin – wir freuen uns auf Sie!